Home | Kontakt
Ich fürchte, manche bauen die Zukunft wie einen Unfall.
Kurt Marti

Ökumenische Initiative Eine Welt, Gruppe Köln-Sülz

Unsere Gruppe wurde Ende der 70er Jahre gegründet und besteht zur Zeit aus 9 Mitgliedern. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen die Vorbereitung und Durchführung des „Abendgesprächs zur Sache“ zu unterschiedlichen aktuellen Fragen aus dem Themenkreis „Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“, wozu wir mit den evangelischen und katholischen Gemeinden des Stadtteils einladen. Die Abendgespräche (10 – 40 TeilnehmerInnen) finden ungefähr alle 2 Monate statt und dienen nach kurzen inhaltlichen Impulsen vor allem der offenen Diskussion. Zur Vorbereitung der Veranstaltungen treffen wir uns regelmäßig. Weitere Aktivitäten: vernetzender Austausch über unsere Projekte - alle Gruppenmitglieder sind auch außerhalb der Abendgespräche in weiteren Projekten engagiert -, 2013 Kurse in gewaltfreier Kommunikation, Wandern.

Kontakt:
Eberhard Ruppert
Münstereifeler Str. 81, 50937 Köln
Tel.: 0221/438814
E-Mail: eruppert@hannelore-ruppert.de

Aktuelles

Initiativ 163

Im Blickpunkt - Spiritualität

Initiativ 162
Jahrestreffen von ÖIEW und Erd-Charta 2022

29.04 ab 16 Uhr – 01.05.22 bis ~14 Uhr

Ein bisschen Weisheit für den großen Wandel

In einer Welt, in der es an Wissen über die Klimakrise, sozialen Ungerechtigkeiten, Konfliktlösungsstrategien, usw. nicht fehlt brauchen wir (vielleicht) ein bisschen mehr Weisheit um die großen Herausforderungen der Zeit anzugehen…

Aber was genau ist Weisheit? Und wie werden wir weise?

initiativ 161

Unser initiativ 161 beschäftigt sich mit der Frage: Zukunft... und dann?

Viel Spaß beim Lesen!

„Wie machen wir die Welt, wie sie uns gefällt?“

Begegnungstage zum Jahreswechsel: 28.12.2021–01.01.2022