Home | Kontakt
Die Angst vor einer Zukunft, die wir fürchten, können wir nur überwinden durch Bilder von einer Zukunft, die wir wollen.
Wilhelm Ernst Barkhoff

Förderung

Die finanzielle Basis unserer Arbeit bilden zu zwei Drittel Spenden und Beiträge unserer UnterzeichnerInnen, Mitglieder und UnterstützerInnen.

Daneben werben wir projektgebundene und projektungebundene Zuschüsse öffentlicher, kirchlicher und privater Institutionen ein.

Zu unseren institutionellen Förderern zählen:

Stiftung Apfelbaum
Engagement Global im Auftrag des BMZ
Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst aus Mitteln des kirchlichen Entwicklungsdienstes
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung
Katholischer Fonds

Aktuelles

Frühlingstagung 2018

zum Thema "Gute Nachbarschaft: der Frieden ist wie ein Schneckenhaus" mit anschließender Mitgliederversammlung am Sonntag

initiativ 150

Die jüngste Ausgabe unseres Rundbriefs initiativ ist im November 2017 erschienen.
Im Blickpunkt: Momo und die Ausbeutungskultur

initiativ 151

Redaktionsschluss: 2.Februar 2018

Auf der Suche nach der Tiefe und Weite der großen Transformation

„was wir kaum in Worte fassen können und doch brauchen, wenn die große Transformation gelingen soll…“ Jahreswendtagung auf Burg Bodenstein vom 28. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018

Kirchentag

vom 24. - 28. Mai 2017 auf dem Markt der Möglichkeiten