Home | Kontakt
Du siehst Dinge und fragst warum? Aber ich träume von Dingen, die es nie gegeben hat und sage: warum nicht
George Bernard Shaw

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ökumenische Initiative Eine Welt
Mittelstraße 4
34474 Diemelstadt-Wethen
Tel.: 0 56 94/ 14 17
Fax: 0 56 94/ 15 32
eMail: info[et]oeiew.de

MitarbeiterInnen:

  • Geschäftsführender Referent und
    Koordinator der deutschen Erd-Charta-Initiative:
    Denis Kupsch
    E_Mail: denis.kupsch[et]oeiew.de
  • Projektreferentin und
    Koordinatorin Jugendbildung und -vernetzung:
    Isabelle Roosen
    E_Mail: isabelle.roosen[et]oeiew.de
  • Verwaltungsreferentin
    Marina Hueber
    E_Mail: marina.hueber[et]oeiew.de
  • initiativ:
    Ann-Kathrin Görisch
    E_Mail: annkathrin.goerisch[et]oeiew.de

 

Impressum

ViSdP: Denis Kupsch

Der Verein Ökumenische Initiative Eine Welt e.V. ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Warburg unter der Registernummer 620 eingetragen. Er ist eine gemeinnützige Körperschaft nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG (Körperschaftssteuergesetz).

Vorstand:
Torben Flörkemeier (Vorsitzender), E_Mail: torben.floerkemeier[et]oeiew.de
Martin Schuler (stellv. Vorsitzender), E_Mail: martin.schuler[et]oeiew.de
Barbara Ruthardt-Horneber, Fabian Bethge

Haftungshinweis: Für den Inhalt der mit unserer Website verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links.

 

 

 

 

nach oben

Aktuelles

Initiativ 163

Im Blickpunkt - Spiritualität

Initiativ 162
Jahrestreffen von ÖIEW und Erd-Charta 2022

29.04 ab 16 Uhr – 01.05.22 bis ~14 Uhr

Ein bisschen Weisheit für den großen Wandel

In einer Welt, in der es an Wissen über die Klimakrise, sozialen Ungerechtigkeiten, Konfliktlösungsstrategien, usw. nicht fehlt brauchen wir (vielleicht) ein bisschen mehr Weisheit um die großen Herausforderungen der Zeit anzugehen…

Aber was genau ist Weisheit? Und wie werden wir weise?

initiativ 161

Unser initiativ 161 beschäftigt sich mit der Frage: Zukunft... und dann?

Viel Spaß beim Lesen!

„Wie machen wir die Welt, wie sie uns gefällt?“

Begegnungstage zum Jahreswechsel: 28.12.2021–01.01.2022